Laktatmessung - Praxis Schoenmakers & Sporttherapie Düren

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Laktatmessung

 

Leistungs-Diagnostik

Ihre Leistungsdiagnostik erfolgt durch einen Stufentest auf einem medizinischen Profi-Laufband:
Beginnend mit niedrigem Tempo, steigern Sie Ihre Laufgeschwindigkeit in konstantem Interwallen um einen festgelegten Wert.
Am Anfang des Tests und am Ende jeder Belastungsstufe wird Ihre aktuelle Laktatkonzentration im Blut gemessen – ein Tropfen Blut aus Ihrem Ohrläppchen genügt.
Die Blutuntersuchung erfolgt während Ihres Lauftests per Photometrie, dem anerkannt genauesten Diagnose-Verfahren.Die Ergebnisse sind somit direkt für die weitere Auswertung verfügbar. Ihre Herzfrequenzen werden während des gesamten Tests aufgezeichnet.

 
 

Aus diesen Ergebnissen wird Ihre persönliche Laktatleistungskurve erstellt: Sie zeigt die Zunahme der Laktatkonzentration im Blut bei steigender Leistung.
Generell gilt dabei: je später der Laktatanstieg einsetzt, desto besser ist Ihre Ausdauerleistungsfähigkeit!
Aus Ihrer Laktatleistungskurve wird dann Ihre „Individuelle Anaerobe Schwelle“ (IANS) berechnet, bei der die Laktat-Bildung und der Laktat-Abbau gerade noch im Gleichgewicht stehen. Zusammen mit Ihren Trainingsdaten können recht zuverlässige Prognosen getroffen werden, in welcher Zeit Sie beispielweise einen 10-km-Lauf oder einen Marathonlauf absolvieren können.

 
 

Trainings-Steuerung

So läuft’s:

Ihre Individuelle Anaerobe Schwelle ist der Ausgangspunkt für die Ermittlung der Trainingsbereiche, die die Belastungsintensitäten für Ihre persönliche Trainingssteuerung kennzeichnen:
Sie erhalten von uns – natürlich unter Berücksichtigung Ihrer sportlichen Voraussetzungen – eine nach Umfang und Intensität optimal gestaltete Trainingsempfehlung.
Da im Test neben der Laktatkonzentration auch Ihre Herzfrequenz gemessen wird, können diese Trainingsempfehlungen als Herzfrequenzweiche formuliert werden, die Sie während des Laufens mit einer einfachen Pulsuhr kontrollieren können.

 
 

Eine weitere Leistungsdiagnostik dient dann nach einer bestimmten Zeit als objektive Erfolgskontrolle oder führt zu einer notwendigen neuen Aufteilung der Trainingsbereiche, die gerade bei Laufanfängern mit relativ schnellen Leistungssteigerungen erforderlich werden kann.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü